Produkte & Service

Segmentfeuer/Turmfeuer ES: ICAO Low-intensity, Type A / B / FAA L810, IR 24V DC

Zertifiziert gemäß AVV-Novelle 2015

Das Segmentfeuer/Turmfeuer ist zum Durchstecken durch die Turmwand konstruiert und signalisiert entsprechend der Erweiterten Spezifikation (ES) der AVV.  Es ist stufenlos regelbar bis 86 cd und repräsentiert in diesem Segment den neuesten Stand der Technik. Klein und kompakt in der Bauform, steht dieses wartungsfreie und energieeffiziente Feuer optional auch mit integrierter Infrarot LED zur Verfügung.

Konsequente Erfüllung der AVV-Vorgaben 2015

Die Zertifizierung gemäß AVV bestätigt die uneingeschränke Übereinstimmung der Leistungs- und Eigenschafts-Merkmale mit dem Anforderungsprofil der jüngsten Novelle der Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen (AVV September 2015).

Die Markteinführung und Bereitstellung der der Systeme für den Einsatz durch WEA-Hersteller und Windparkbetreiber erfolgte im November 2015.

Hauptmerkmale

  • Integrierter Helligkeitssensor
  • Alarmkontakte
  • Digitaleingang für die Testmodusaktivierung
  • Integierter Überspannungsschutz: Klasse III nach IEC61643-1
  • M16-Stecker für einfache und schnelle Installation
  • Wartungsfrei
  • Alle Oberflächen korrosionsbeständig
  • Optische Einheiten und Dichtungen hochgradig UV- und Ozon-beständig

Leistungsmerkmale

  • Effektive Lichtstärke:
    • rot: bis zu 86 cd anpassbar (Standardwerte: 10/32 cd)
    • Infrarot: 25 mW / sr (optional)
  • Horizontaler Abstrahlwinkel: 180 °
  • Vertikaler Abstrahlwinkel: > 3 °

Unterstützte Lichtprofile

  • ICAO Low-Intensity, Typ A
  • ICAO Low-Intensity, Typ B
  • FAA L810
  • Infrarot 25 mW / sr nach Trafi (optional)
Generelle Merkmale
Leuchtmittel bis zu 4 roten LEDs
optional: 2 Infrarot-LEDs
Zulassungen FAA (in Vorbereitung)
Konformität CE, RoHS
Technische Daten
Versorgungsspannung 18 - 30 V DC, Nennspannung 24 V DC
Abmessungen (H × B) 78,6 mm × 68 mm
Länge 133 mm (Minimum, je nach Wandstärke)
Wandstärken geeignet für 20 mm bis 418 mm
Montagebohrung Ø min. 17,6 mm (Adapter für Durchmesser > 25 mm auf Anfrage)
Gewicht ca. 230 g (20 mm version)
Schutzart IP 68
Betriebstemperaturbereich -40 ° C bis +55 ° C (-40 ° F bis 131 ° F)
Relative Feuchte 0 bis 100%
Material Aluminium eloxiert, seewasserfest
Montage 4 Magneten

 

Bestellbezeichnungen
20 to 25 mm 14145
26 to 42 mm 14077
147 to 163 mm 14229
197 to 213 mm 14195
295 to 318 mm 14263
395 to 418 mm 14234
20 to 25 mm
with IR option
14149
26 to 42 mm
with IR option
14150

27 - 30 September 2016
Willkommen in Halle A1, Stand 527