Aktuell


TechWerk – Das Technik-Forum für die Windenergiewirtschaft

Auf den Windenergietagen der Spreewind GmbH, 10.- 12. November 2015 im »Van der Valk Resort Linstow« eröffnet die Quantec Networks ihr 1. Technik-Forum für die Windenergiewirtschaft.

Aktuelle Programmänderung: Sonder-Forum am 10. November, 17:00 – 19:00 Uhr, Raum Charleston 1 (Forum 5)

»Aktuelle technische und strategische Impulse für die Windenergiewirtschaft« – ein Diskussionsforum mit den Themenschwerpunkten

  • Informationspolitik: Glaubwürdigkeit in der Öffent­lichkeit – Krisen-PR (Kirsten Voss, Wiechmann Voss GmbH)
  • Energiewende 2.0: Energiewirtschaft und Technikentwicklung (Dr. Hans-Peter Waldl, Overspeed GmbH & Co. KG)
  • Bedarfsgesteuerte Kennzeichnung zur Akzeptanzsteigerung: wirtschaftliche / effiziente Lösungen für alle Parkgrößen (Alexander Gerdes, Quantec Networks GmbH) [Info direkt!]
  • Quo vadis, Condition Monitoring: Aspekte der Sicherheits- und Effizienzstrategien (Holger Fritsch, Bachmann Monitoring GmbH)

Das TechWerk-Programm am 11. November:

Willkommen im Forum 4, Raum Charleston 2, am 11. Nov. 9:20 Uhr.

09:20 Uhr: Begrüßung und Moderation:
Alexander Gerdes Quantec Networks GmbH

Themenblock: Wartung/Vollwartung

09:30 Uhr Vertragliche Knackpunkte von Vollwartungsverträgen – verständlich und praxisrelevant
Martina Beese Engemann & Partner Rechtsanwälte und Notare
09:50 Uhr Vollwartungs-und Lieferverträge - der Teufel steckt im Detail…
Klaus Bergmann BBB Umwelttechnik GmbH
10:10 Uhr Risikomanagement, Risikosimulation von Full-Service-Verträgen
Dr. Jan Hauschild IQZ Institut für Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement GmbH
10:30 Uhr Voll-Wartung vs. Komplett-Service (ALL-INstandhaltung)
Johannes Heidkamp
10:50 Uhr Ist das wirklich Vollwartung? – Praxisbericht mit Handlungsrelevanz
Markus Romberg STR consulting & service GmbH

11:10 Uhr Kaffeepause

Themenblock: Kennzeichnung und Radar

11:30 Uhr Wesentliche Neuerungen bei der Kennzeichnung von WEA, Auszüge aus der neuen Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen (AVV)
Alexander Gerdes Quantec Networks GmbH
11:45 Uhr Möglichkeiten zur Steigerung der Akzeptanz von Windenergieanlagen bei Behörden, Flughafenbetreibern und Anwohnern
  • Radarsysteme, die durch Windenergieanlagen nicht gestört werden
  • Radarsysteme zur bedarfsgesteuerten Kennzeichnung nach neuer AVV
Søren Ræbild Nedergaard Terma A/S und
Alexander Gerdes Quantec Networks GmbH
[Info direkt!]

Themenblock: Betriebsführung

12:20 Uhr Management von Windparks
Nils Brümmer wpd windmanager GmbH & Co. KG
12:40 Uhr Betriebsführungscontrolling - Erfordernis I Merkmale I Abgrenzung
Janina Gossa 4initia GmbH
13:00 Uhr Inhalte von Betriebsführungsverträgen
Martina Beese Engemann & Partner Rechtsanwälte und Notare

13:20 Uhr Mittagspause

Themenblock: Weiterbetrieb

14:00 Uhr Wann an den Weiterbetrieb denken?
Karl-Heinz Przewdzink TÜV NORD Systec GmbH & Co. KG
14:20 Uhr Weiterbetrieb von Windkraftanlagen: Ohne Lastsimulation geht es nicht!
Christian Kasubek TEMBRA GmbH & Co. KG
14:40 Uhr Tool zur technischen und wirtschaftlichen Bewertung des Weiterbetriebs von Windenergieprojekten – ProtoWind
Nancy Dahlke Key Wind Energy GmbH
15:00 Uhr Weiterbetrieb über 20 Jahre hinaus
Jürgen Holzmüller 8.2 Ingenieurbüro Holzmüller Aurich (angefragt)
15:20 Uhr Wind Turbine Templates für Retrofits von Windenergieanlagen – Handlungsoptionen bei veralteter Steuerungstechnik
Janine Buchwald Bachmann electronic GmbH

15:35 Uhr Kaffeepause

Themenblock: Konzepte zur Optimierung von Anlagen und Prozessen

16:00 Uhr Optimierung von Windparks mit iSpin Technologie
Harald Hohlen RomoWind Deutschland GmbH
16:20 Uhr Mehrertrag durch optimierte Windnachführung – ein Erfahrungsbericht
Dieter Frey Ingenieurbüro Frey
16:40 Uhr Die BayWa r.e. Service App, eine IT-gestützte Lösung für professionelle Inspektionen in WEA
Axel Lembke-Michaelis BayWa r.e. Rotor Service GmbH
17:00 Uhr Wie Zustandsüberwachung der nächsten Generation zur Senkung der Cost of Energy beiträgt
Dr. John Reimers Bosch Rexroth Monitoring Systems GmbH

27 - 30 September 2016
Willkommen in Halle A1, Stand 527